KUNO AG WERK I

Das Buch über die Endmontage der Messerschmitt Me 262 und das KZ-Außenlager Burgau
Fakten und Hintergründe zur NS-Rüstungsindustrie und Zwangsarbeit im ländlichen Schwaben

Kuno AG Werk I. Die Endmontage der Messerschmitt Me 262 und die Rolle des KZ-Außenlagers Burgau

Entstehungsgeschichte des Buches

Wenn man sich mit der Geschichte seiner Heimatstadt beschäftigt, dann stößt man auch auf Ereignisse, die keine ruhmreiche Vergangenheit beleuchten und daher gerne totgeschwiegen werden . So war ich mehr als überrascht, als ich in meiner Schulzeit in der Gedenkstätte des KZ Dachau  auf einer großen Überblickstafel die Angabe "Burgau" als KZ-Außenlager fand.

 

Ab diesem Zeitpunkt hat mich dieser Teil der Geschichte Burgaus nicht mehr losgelassen. Seitdem beschäftige ich mich mit dem KZ-Außenlager und forsche darüber. Wie Puzzele-Teilchen haben sich im Laufe der Zeit die Informationen zum KZ-Außenlager Burgau, dem Waldwerk Kuno I und der Endmontage der Me 262 zusammengefügt. Das Ergebnis der Forschung findet sich nun im Buch:

WALDWERK KUNO AG WERK I

Die Endmontage der Messerschmitt Me 262 und die Rolle des KZ-Außenlagers Burgau 

Fakten und Hintergründe zur NS-Rüstungsindustrie und Zwangsarbeit im ländlichen Schwaben

Buchinhalt

Wie nah menschliches Leid und technischer Fortschritt zusammenhängen können, sieht man am Ende des Zweiten Weltkrieges bei der Verlagerung der NS-Rüstungsindustrie in ländliche Gebiete Schwabens.

 

Um das erste Strahlflugzeug, die zur Wunderwaffe stilisierte Me 262, am Kriegsende weiter produzieren zu können, wurde im Scheppacher Forst das Waldwerk Kuno I der Messerschmitt A. G. für die Endmontage der Me 262 erbaut. Als Arbeitskräfte waren hier überwiegend jüdische KZ-Häftlinge vorgesehen, für die in der Kleinstadt Burgau ein KZ-Außenlager von Dachau errichtet wurde.

 

 

Das Buch behandelt die Umstände der Betriebsverlagerung der Messerschmitt A. G. nach Burgau, den Aufbau des Waldwerks Kuno I sowie die Lebensbedingungen der über 1000 Jüdinnen und Juden im Burgauer Außenlager.

 

272 Seiten

Hardcover, Fadenbindung

ISBN 978-3-00-072621-7

 

39,00 € zzgl. Versandkosten (3,99 €, DHL Päckchen)

Bestellung / Kontakt

Ich verkaufe das Buch im Selbstverlag und Eigenvertrieb im Rahmen einer  ”der schriftstellerischen Tätigkeit dienenden Funktion”.

Der Ausweis der Umsatzsteuer ist deshalb nicht möglich.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leseprobe

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.